Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /home/kontinual/web/anus.com/tribes/gnus/pivot/modules/module_debug.php on line 95
Deutsche Nihilistische Gesellschaft - Nihilismus, Traditionalismus, Pan-Nationalismus

Archiv


XML



Free Blog Counter


Suche


© 2011 G.N.U.S.

« Jeder Dritte will an … | Home | Immer mehr Jugendlich… »

22-jähriger wird von seinen "Freunden" bis hin zur Pflegebedürftigkeit misshandelt

20 10 08 - 11:25
In Marburg misshandelten 4 junge Menschen ihren Freunde in solchem Ausmaß, dass dieser sein Leben lang ein Pflegefall und schwerbehindert bleiben wird.
Ingo N. kann nicht erzählen, was am Abend des 24. Januar 2008 geschah. Der 22-Jährige wurde in jener Nacht beinahe totgeschlagen. Bis heute ist er nicht in der Lage, einfache Sätze zu bilden, er wird für immer halbseitig gelähmt sein, ein Pflegefall bleiben.

Aus purer "Lust an Gewalt" sollen Patrick C., 20., Nadine H., 17, Dominik U., 22, und Svenja R., 21, ihren Freund so oft geschlagen und getreten haben, bis er reglos am Boden lag. Der junge Mann überlebte die Tat, wird aber zeitlebens schwerstbehindert und pflegebedürftig sein.
Quelle
Wenn wir an einem Tumor erkrankt sind, wird dieser herausgeschnitten. Wir verurteilen den Tumor nicht dafür, dass er ein Tumor ist, aber wir werden ihn dennoch nicht an eine andere Stelle unseres Körpers pflanzen, wo wir hoffen, dass er sich wieder in gesundes Gewebe verwandeln wird und solange Nährstoffe für gesunde Teile unseres Organismus schmarotzt. Die Natur produziert zuweilen Fehlschläge, auch menschliche, und auch diese haben ihren Platz, in einer gesunden Gesellschaft würden sie jedoch nicht geduldet und der natürlichen Selektion überlassen werden. Es macht keinen Sinn, Fehlschläge bestehen zu lassen. Ähnlich verhält es sich mit den sogenannten Freunden des Opfers. Sie sind Tumore ...
Rose



 

N e u e s

A u t o r e n



"Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen,
man muß auch tun."
- J.W. Goethe


"Das Vieh stirbt und Freunde sterben, endlich stirbt man selbst:
Doch nimmer mag ihm der Nachruhm sterben,
wer guten sich gewann."
- Havamal



"Wenn die Menschen über Gott sprechen, denkt ein Nihilist an Gestalt und Struktur eines Waldes."
- Vijay Prozak



"Die Weisheit besteht nur darin, weder das Nichts, das der Mensch ist,
noch die Schönheit,
die manchmal in seinen Händen entsteht, jemals zu vergessen."
- N.G. Dávila